Freitag, 07 November 2014 09:31

6 einfache Tricks, die besser sind als jede Diät

geschrieben von

Vielleicht haben Sie auch feste morgendliche Rituale wie zum Beispiel jeden Morgen zur gleichen Uhrzeit aufzustehen, danach duschen, sich anziehen, etwas Frühstücken (womöglich stets das Gleiche) und sich anschließend auf den Weg zur Arbeit machen. Jene Abläufe sind so eingespielt, dass wir diese ganz unbeschwert und automatisch erledigen, so als würden wir "auf Autopilot laufen".

„Was ist der beste Weg um Vertrauen und Rapport mit völlig unbekannten Menschen aufzubauen, damit diese uns mögen?“, dieser Frage ging Robin Dreeke viele Jahre seines Lebens nach. Dies war nicht nur Dreekes Berufung sondern gleichzeitig auch sein Beruf, denn er war Leiter des FBI-Verhaltensanalyse-Programm und hatte dabei 27 Jahre lang Einblicke in zwischenmenschliche Beziehungen wie kaum ein anderer...

Donnerstag, 23 Oktober 2014 00:00

Der Flow-Effekt: 4 Voraussetzungen zum Glücksrausch

geschrieben von

Wir schreiben Mittwoch, den 14.11.2012. Im schwedischen Solna kommt es zum Traditionsduell der schwedischen und der englischen Fußball-Nationalmannschaft, die bereits vielfach in Qualifaktionsspielen zur EM und zur WM aufeinander getroffen sind. Obwohl es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelt, wird dennoch die ganze Welt anschließend darüber berichten.

Mittwoch, 15 Oktober 2014 08:47

Ausgebrannt! 7 Tipps zur Vermeidung des Burn-Out-Risikos!

geschrieben von

Es ist der 19. Dezember 1998 als sich Fußball-Deutschland über einen gewissen Ralf Rangnick verwundert die Augen reibt. Jener Rangnick war zur damaligen Zeit Trainer des Zweitliga-Aufsteigers SSV Ulm, der mit seiner in Deutschland revolutionären Spielweise der ballorientierten Raumdeckung für Furore sorgte und an jenem Tag zu Gast im aktuellen Sportstudio war.

Dienstag, 07 Oktober 2014 17:50

Die Casanova-Formel: 4 Gewohnheiten der Erfolgsmenschen

geschrieben von

In den frühen Morgenstunden des 26. Juli 1755 wurde ein gewisser Giacomo Casanova unter anderem wegen des Verdachts des ungenehmigten Umgangs mit Ausländern von der venezianischen Polizei verhaftet und in den berüchtigten Bleikammern des Dogenpalasts in Venedig eingesperrt. Jenes Gefängnis war besonders wegen seiner engen Zellen und der unerträglichlichen Bedingungen verschrien.